Jana Schollenberger (C-Jugend) wird wieder Vereinsmeisterin

Die TV-Turnerinnen bei der Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft 2019
Die TV-Turnerinnen bei der Siegerehrung

Am 1. Juni fand in der heimischen Kasteneckhalle die diesjährige Vereinsmeisterschaft statt. Nachdem das anschließende Grillfest im letzten Jahr guten Anklang gefunden hat, wurde das dieses Jahr wieder so geplant.

Um 13.15 Uhr kamen die Turnerinnen reichlich nervös in die Halle und bestaunten die Pokale. Schließlich ist die Vereinsmeisterschaft der einzige Wettkampf im Jahr, bei dem es Pokale gibt. Noch einmal kurz die Übungen durchgeturnt und die letzten Tipps der Trainerinnen verinnerlicht – schon ging es nach einer kurzen Begrüßung los.

Alle Turnerinnen zeigten in souveränen Übungen, was in den letzten Wochen trainiert wurde. Und so ging es bei der Siegerehrung sehr eng zu. Das wussten allerdings nur die Kampfrichter, denn die Wertungen bleiben bei der Vereinsmeisterschaft traditionell den Wettkampf über geheim. Vor der Siegerehrung wurden langjährige Mitglieder geehrt. Christa Geisselmann und Horst Hafner wurden für 30 Jahre Mitgliedschaft im Turnverein geehrt. Da sie leider nicht anwesend sein konnten, wird ihnen separat ihre Urkunde und ein kleines Präsent überreicht. Die beiden Trainerinnen Nadine Campos und Tine Reimer, die seit 25 Jahren im Verein sind, wurden von ihrer Ehrung überrascht. Sie wurden im Vorhinein nicht eingeweiht. Nach einer kurzen Berechnung standen die Ergebnisse fest:

F-Jugend: 1. Platz Frida Milev
E-Jugend: 1. Platz Luisa Ackermann, 2. Platz Mirlinda Shala, 3. Platz Annika Besca, 4. Platz Mina Risel, 5. Platz Luisa Schollenberger, 6. Platz Madita Milev, 7. Platz Elisa Maier
D-Jugend: 1. Platz Sophia Vorbach, 2. Platz Emma Klasen
C-Jugend: 1. Platz Jana Schollenberger, 2. Platz Vanessa Bauer, 3. Platz Gloria Selas, 4. Platz Zoe Hildenbrand, 5. Platz Irem Utan
B-Jugend: 1. Platz Marie Lomprich, 2. Platz Laura Vorbach, 3. Platz Jessica Bauer
A-Jugend: 1. Platz Annika Gerger

Aufgrund der höchsten Punktzahl wurde Jana Schollenberger wieder Vereinsmeister und durfte den Wanderpokal wieder mit nach Hause nehmen. Im Anschluss daran fand im Schulhof der Kasteneckschule das Grillfest statt. Und so ließen wir den Wettkampftag entspannt und fröhlich ausklingen.

Wir danken allen Beteiligten, die als Kuchenspender, Kampfrichter oder Fotograf tätig waren, für Ihre Unterstützung. Und natürlich allen Zuschauern, dass sie trotz den heißen Temperaturen die Turnerinnen unterstützt haben.